Blognachricht Überschrift

Untertitel

shop.tirolinside

Am Anfang nur ein Traum

wie aus einer Idee der erste Shop in Tirol für kleine und ganz große Sachen aus den Nähstuben, Bastelecken, Hobbyräumen Tirols wurde

Thomas Seelos, das ist so einer: Der denkt nach und dann wird umgesetzt. Gemeinsam mit Christian Lill-Rastern saß er im Joul´s Kaffeesiaderei (wer es noch nicht kennt: geht´s hin, ist der beste Kaffee der Stadt) und nachdem gerade die ersten positiven Feedbacks von der Seite tirolinside.at kamen, da sagt der eben:

Wir sollten den Tirolern die Möglichkeit geben ihre eigenen Produkte auf einem Shop zu verkaufen, nicht die großen Unternehmen - sondern den kleinen Einzel- oder "von zu Hause aus" Produzenten.

Naja, das ist eine Menge Arbeit und viel Hirnschmalz. Das Ergebnis hat sich voll gelohnt. Der Thomas ist eigentlich auch so einer wie Ihr und freut sich umso mehr, wenn in den nächsten Monaten und Jahren der Shop von allen genutzt wird, die tolle Produkte und Ideen haben.